Dialog mit Böhmen e.V. | Greiz
Verein zur Förderung deutsch-tschechischer Verständigung und Zusammenarbeit



"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken." Isaac Newton
Impressum | Inhalt | Weiterempfehlen
Herzlich willkommen! Vítáme Vás! Flagge der Tschechischen Republik

Unser Verein möchte durch grenzübergreifende Projekte und Veranstaltungen zur Annäherung unserer beiden Nachbarländer beitragen. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen unseren Verein, seine Ziele, Aufgaben und unser facettenreiches Programm.
Tagesexkursion nach Franzensbad am 28. Mai NEU!

Franzensbad, Foto: C. UhligAm Samstag, dem 28.05.2016 findet unsere Tagesexkursion nach Franzensbad/Františkovy Lázně statt. Geplant sind eine Stadtbesichtigung und der Besuch des Museums mit Herrn Štěpán Karel Odstrčil, Historiker des Museums Franzensbad.

Die Anreise erfolgt mit der Vogtlandbahn - Greiz ab 07:39 Uhr (Ankunft in Franzensbad 09:47 Uhr). Die Rückfahrt ist ab Franzensbad 16:12 Uhr und die Ankunft in Greiz an 18:11 Uhr vorgesehen. Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung Ihrer Teilnahme.
Hinzugefügt am 13.05.2016
Terminkalender des Vereins für 2016 online

Wir haben getagt und geplant, so dass wieder ein abwechslungsreiches Programm für das laufende Jahr entstanden ist.

Unter der Rubrik "Termine" finden Sie ab sofort unseren Arbeitsplan mit den geplanten Veranstaltungen.
Hinzugefügt am 23.04.2016
Jaroslav Rudiš kommt im November nach Greiz

Jaroslav Rudis, Foto: Jan Rasch Wir freuen uns, eine Lesung mit dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor Jaroslav Rudiš ankündigen zu können. Der bekannte und sympathische Autor (u.a. Bücher "Grandhotel", "Die Stille in Prag", Film "Alois Nebel") wird am Mittwoch, dem 9. November 2016, in der Greizer Buchhandlung "Bücherwurm" aus seinem neuen Werk "Nationalstraße" lesen.

Buchcover Nationalstrasse, Foto: Verlag LuchterhandDarin entfaltet er den Monolog eines Prager Vorstadt-Helden der Samtenen Revolution von 1989. Längst jedoch ist Protagonist Vandam zum Verlierer der Entwicklungen geworden - ein Schläger und Stammgast in einer Kneipe. Dort blickt er nicht nur ins Glas, sondern auch auf das Leben und trifft Töne zwischen Melancholie und Verbitterung, wenn er erzählt und seine bizarre Weltsicht kundtut. Ein höchst aktuelles Buch über Vorurteile, Unsicherheit und Einsamkeit. Im Anschluss wollen wir mit dem Autor ins Gespräch kommen.

"Rudiš ist gegenwärtig einer der interessantesten Autoren seiner Breiten, weil er die Entwicklungen mitlebt, ein Ohr für die Historie hat." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

© Portrait: Jan Rasch, Buchcover: Verlag Luchterhand
Hinzugefügt am 23.04.2016
⇒ Was gibts Neues? Co je nového?
Zur Erinnerung: Leseabend für Vereinsmitglieder am 11.02.2016 in Waltersdorf (vereinsintern)
Hinzugefügt am 10.02.2016
"Erkundungen auf dem Weg der Vögte - Reisewege ins böhmische Vogtland" am 24.11.2015 in Greiz

Der Verein lädt herzlich ein zur Präsentation "Erkundungen auf dem Weg der Vögte" in Zusammenhang mit einer Führung durch die Ausstellung, die gegenwärtig im Thüringischen Staatsarchiv in Greiz zu sehen ist, sowie der Präsentation "Reisewege ins böhmische Vogtland". Die Vereinsmitglieder Christian Espig und Antje Dunse stellen in Wort und Bild Etappen und Stationen auf dem Kulturweg in Thüringen, Sachsen und Böhmen vor.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 24.11.2015, um 19 Uhr im Thüringischen Staatsarchiv Greiz, Friedhofstraße 1a in Greiz statt.

PDF IconAlle Infos finden Sie auch in der Einladung (DE) zum Herunterladen (PDF, 205 KB).
Hinzugefügt am 20.11.2015
Wanderung "Durch Land und Zeit - Im Ascher Ländchen" am Sonntag, dem 18.10.2015

Die diesjährige Wanderung des Vereins "Dialog mit Böhmen" findet nun am Sonntag, dem 18.10.2015 statt. Unter dem Motto "Durch Land und Zeit" geht es diesmal - hoffentlich bei gutem Wetter - ins Ascher Ländchen. Vorherige Anmeldung notwendig (siehe PDF).

PDF IconAlle weiteren Infos finden Sie in der Einladung (DE) zum Herunterladen (PDF, 1.328 KB).
Hinzugefügt am 03.10.2015
"Dialog mit Böhmen" zur 11. Museums- und Kulturnacht am 28.08.15 in Greiz

Der Verein präsentiert sich mit dem Thema "Erkundungen auf dem Kulturweg der Vögte" zur 11. Museums- und Kulturnacht am Freitag, den 28. August 2015 von 19.30 bis 22 Uhr in der Alten Wache in Greiz.

Zu jeder vollen und halben Stunde werden in Wort und Bild von Antje Dunse und Christian Espig Etappen und Stationen auf dem Kulturweg der Vögte in Thüringen, Sachsen und Böhmen vorgestellt. Dazu gibt es einen kleinen tschechischen Imbiss.

PDF IconAlle weiteren Infos finden Sie in der Einladung (DE) zum Herunterladen (PDF, 123 KB).
Hinzugefügt am 16.08.2015
Neue Termine im Terminkalender!
u.a. Informationen zur Präsentation der grenzübergreifenden Ausstellung "TOPOMOMO - Topographie der Bauten der Moderne" in Greiz → Achtung: aus technischen Gründen verschoben! (voraussichtlich Frühjahr 2016)

Projektlogo TOPOMOMO

Weiteres unter der Rubrik "Termine".
Hinzugefügt am 02.07.2015
Ausstellungseröffnung "Kulturweg der Vögte" am 07.06.15 in Greiz

Einladung zur Ausstellungseröffnung unseres Ziel 3 - Cíl 3-Projektes "Kulturweg der Vögte - Eine Zeitreise im Dreiländereck (Ostthüringen - Westsachsen - Westböhmen)" am Sonntag, den 7. Juni 2015. Die Veranstaltung findet um 11 Uhr im Fürstensaal/Oberes Schloß Nr. 07 in Greiz in Anwesenheit von Partnern aus Thüringen, Sachsen, Bayern und der Tschechischen Republik / Westböhmen statt.

Mit dieser Veranstaltung soll die Wanderausstellung des Pilotprojektes vorgestellt werden - im Mittelpunkt steht die Erarbeitung und Umsetzung von Wegen zur touristischen Nutzung des kulturhistorischen Potenzials der Regionen Ostthüringen, Westsachsen und Westböhmen.

Emblem Kulturweg der Voegte Logo Cil3/Ziel 3-Projekt


PDF IconAlle weiteren Infos finden Sie in der Einladung (DE) zum Herunterladen (PDF, 95 KB).
Hinzugefügt am 26.05.2015
Terminkalender des Vereins für 2015 online

Unter der Rubrik "Termine" finden Sie ab sofort unseren Arbeitsplan mit den geplanten Veranstaltungen.
Hinzugefügt am 26.05.2015
3. Workshop Ziel 3/Cíl-Projekt "Kulturweg der Vögte" am 12.03. in Asch/Aš

Am Donnerstag, dem 12. März 2015, findet der 3. Workshop unseres Ziel 3/Cíl-Projektes "Kulturweg der Vögte - Eine Zeitreise im Dreiländereck (Ostthüringen - Westsachsen - Westböhmen)" statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Unsere Veranstaltung findet ab 9:30 Uhr im Vortragssaal in der ehemaligen Feuerwache in Asch - Muzeum Ašska, Poštovní náměstí 635, 352 01 Aš, CZ - statt.

Mit dieser Veranstaltung soll nun der konkrete Inhalt des Projektes in der Region Aš / Asch - CZ vorgestellt werden - im Mittelpunkt steht die Erarbeitung und Umsetzung von Wegen zur touristischen Nutzung des kulturhistorischen Potenzials der Regionen Ostthüringen, Westsachsen und Westböhmen. Nicht zuletzt ist es unser Ziel, Menschen mit dem gleichen Interesse auf beiden Seiten der Grenze zusammenzubringen.

Emblem Kulturweg der Voegte Logo Cil3/Ziel 3-Projekt


PDF IconAlle weiteren Infos finden Sie im Programm (DE) zum Herunterladen (PDF, 312 KB).
Hinzugefügt am 09.03.2015
Vortrag zur Verbindung der Vögte zur böhmischen Krone

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag unseres Vereinsmitgliedes Herrn Hagen Rüster am Donnerstag, 19.02.2015 um 18:00 Uhr in das Thüringische Staatsarchiv Greiz (Friedhofstraße 1a) ein.

Thema: "Die Landherrschaft der Vögte und Reußen in ihrer Verbindung zur böhmischen Krone"
Hinzugefügt am 16.02.2015
2. Tagung Ziel 3/Cíl-Projekt "Kulturweg der Vögte" am 25.02. in Cheb/Eger

Am Mittwoch, dem 25. Februar 2015, findet die 2. Tagung unseres Ziel 3/Cíl-Projektes "Kulturweg der Vögte - Eine Zeitreise im Dreiländereck (Ostthüringen - Westsachsen - Westböhmen)" statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Unsere Veranstaltung findet von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr statt. Tagungsort ist die "Papírna" - ul. Svatopluka Čecha 1, CZ Cheb / Eger.

Emblem Kulturweg der Voegte Logo Cil3/Ziel 3-Projekt


PDF IconAlle weiteren Infos und das Tagungsprogramm finden Sie in der Einladung (DE/CZ) zum Herunterladen (PDF, 232 KB).
Hinzugefügt am 02.02.2015
"Dialog mit Böhmen" mit neuem Gewand online

Der Verein Dialog mit Böhmen ist seit heute mit einer neuen Internetseite online. Wir freuen uns, Ihnen unseren Verein, seine Aufgaben, Ziele und Projekte nun in neuem, frischfarbigem Gewand vorzustellen und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt.

Vereinzelt sind Seiten noch im Aufbau, insb. hinsichtlich der tschechischen Version. Diese Inhalte werden demnächst eingepflegt.
Hinzugefügt am 02.02.2015
"... Gott war guter Laune. Geizen
ist doch wohl nicht seine Art;
und er lächelte: da ward
Böhmen, reich an tausend Reizen."
Rainer Maria Rilke
Dialog mit Böhmen e.V. | Oberes Schloss 1 | D-07973 Greiz

Valid HTML 4.01 Transitional CSS ist valide!